Get Die Planungszelle als demokratische Einflussmöglichkeit auf PDF

By Despina Leonhard

ISBN-10: 3640209729

ISBN-13: 9783640209729

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, be aware: 2,0, Technische Universität München (TUM), Veranstaltung: Demokratie und Gesellschaft (Hauptseminar, four credits Points), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Demokratie (gr. ηµοκρατία, von δήµος [démos], „Volk“, und κρατία [kratía],
„Herrschaft“) bezeichnete zunächst im antiken Griechenland die direkte
Volksherrschaft, allerdings mit starken Eingrenzungen der zum politisch aktiven
Volk gehörigen Bürger.
Heute wird Demokratie zumeist als allgemeiner Sammelbegriff für
Herrschaftsformen gebraucht, deren Herrschaftsgrundlage aus einem
weitgefassten und pluralistischen Volksbegriff abgeleitet wird, mit umfassenden
Partizipationsrechten für alle Bürger ab Vollendung des 18. Lebensjahres.
Die Probleme beginnen dann, wenn die Bürger selbst ihre Partizipationsrechte
nicht mehr wahrnehmen wollen. Das scheint eine gegenwärtige Entwicklung der
Demokratien, vor allem in den Industrieländern. Trotz gutem Bildungsstand und
hohem Lebensstandard, verliert das ursprüngliche Menschenbild der
Demokratie den wichtigsten Charakterzug: sein Interesse daran, sein Schicksal
auf politischer Ebene mitzubestimmen.
Der Grund dafür scheint das geringe Vertrauen in das politische process zu
sein, was once als Ursache u.a. eine zu geringe politische Bildung haben könnte.
Gerade in Fragen der Technikentwicklung, die vielfältig und langfristig den
Alltag prägen und in Ihrer Komplexität sehr schwer zu durchschauen sind, wäre
eine effektive Bürgerbeteiligung wichtig. Dadurch könnten die demokratischen
Staaten Entscheidungen treffen, die nicht allzu schnell revidiert werden
müssten, was once bei der Tragweite der Technikentscheidungen von großer
Bedeutung ist. In dieser wissenschaftlichen Arbeit beschäftigt uns die Frage, ob die
Planungszelle den demokratischen Einfluß der Technikentwicklung erhöht.
Dabei vertrete ich die those, dass die Planungszelle zwar ein hervorragendes
Verfahren zur Bekämpfung der Politikverdrossenheit ist. Doch durch die
Beratungsfunktion ihrer Ergebnisse, kann der Einfluss der Planungszelle auf die
Entscheidungsträger höchstens einen korrektiven Charakter einnehmen.

Show description

Read or Download Die Planungszelle als demokratische Einflussmöglichkeit auf die Technikentwicklung (German Edition) PDF

Best politics in german books

Read e-book online Der Konflikt um Jerusalem - Was macht ihn so schwierig zu PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Naher Osten, Vorderer Orient, be aware: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Proseminar: Regionale Konflikte, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beantwortet die Frage, was once den Konflikt als Jerusalem als Teil des Nahostkonflikts schwierig zu lösen macht.

New PDF release: Natointervention im Kosovo - Ein rein humanitärer Einsatz?

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, be aware: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich mit dem Kosovo–Konflikt, im speziellen mit dem Eingreifen der NATO 1999 und der Frage, ob es sich hierbei tatsächlich nur um eine humanitäre Intervention handelte beschäftigen.

Download e-book for kindle: Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika: Eine by Klaus Stüwe,Stefan Rinke

Das Buch enthält systematische Darstellungen politischer Systeme Nord- und Lateinamerikas. Behandelt werden jeweils historische Grundlagen, Verfassung und Verfassungsentwicklung, politische Institutionen und Prozesse, Staatsorganisationsstrukturen, Rechtssystem, Militär, Interessenverbände, Kirchen, Massenmedien sowie Aspekte der politischen Kultur.

Get Öffentlichkeitsarbeit in Kriegen: Legitimation von Kosovo-, PDF

Die sicherheitspolitischen Umbrüche der Jahrhundertwende fanden in den Kriegen im Kosovo, in Afghanistan und im Irak ihren Höhepunkt. Magnus-Sebastian Kutz analysiert, wie diese Kriege durch staatliche PR gerechtfertigt wurden. Dazu wird zum einen die inhaltliche Begründung in Reden und Pressekonferenzen untersucht und gezeigt, dass sowohl ein gezieltes Framing als auch reason des „gerechten Krieges“ Grundlage staatlicher Legitimationsbemühungen sind.

Extra info for Die Planungszelle als demokratische Einflussmöglichkeit auf die Technikentwicklung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Planungszelle als demokratische Einflussmöglichkeit auf die Technikentwicklung (German Edition) by Despina Leonhard


by Michael
4.2

Rated 4.75 of 5 – based on 19 votes