Die Erklärungskraft des Neorealismus am Beispiel des by Tim Mehlig PDF

By Tim Mehlig

ISBN-10: 3656050104

ISBN-13: 9783656050100

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, be aware: 2,0, , Sprache: Deutsch, summary: Die
Kuba-Krise, oder auch die kubanische Raketenkrise genannt, entblößte erstmals
während des Kalten Krieges die schier unfassbare Zerstörungskraft, welche in der
Konfrontation zwischen den zwei Großmächten, den Vereinigten Staaten von Amerika
(USA) und der Sowjetunion (UdSSR), freigesetzt werden konnte. Die Atommächte
verfielen einem militärischen Wettrüsten und waren zu dieser Zeit in der Lage, die
gesamte Menschheit zu vernichten. Doch wie kam es zu solch einer fatalen Situation
welche in den berühmten dreizehn Tagen im Oktober 1962 die Welt den Atem anhalten
ließ? Welche Rolle spielte dabei der Machtbegriff, die Interessen und die Frage der
Sicherheit der einzelnen Akteure? Mit Hilfe einer Theorie der internationalen
Beziehungen, dem Neorealismus oder auch struktureller Realismus genannt, sollen
diese Fragen untersucht werden. In der vorliegenden Hausarbeit wird zuerst die Theorie
des Neorealismus in seinen Grundzügen erläutert und explizit auf ihre Entstehung und
ihre Hauptmerkmale eingegangen. Im Anschluss darauf wird die Kuba-Krise kurz
erörtert und im speziellen ihre Entstehung und ihre Ursachen, ihre Entwicklung und ihr
Ende geschildert. Abschließend wird der Bogen von der Theorie zur Praxis gespannt
und somit versucht, das Machtverhältnis und das Sicherheitsbestreben der Hauptakteure
der Kuba-Krise im Oktober des Jahres 1962 anhand der Theorie der internationalen
Beziehungen, dem Neorealismus, zu erklären. In einem abschließenden Fazit wird das
Ergebnis dieser Untersuchung festgehalten, Schwächen verdeutlicht und
Schlussfolgerungen gezogen.

Show description

Read Online or Download Die Erklärungskraft des Neorealismus am Beispiel des Verhaltens der Akteure der Kuba-Krise von 1962 (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Download e-book for kindle: Der Konflikt um Jerusalem - Was macht ihn so schwierig zu by Ivo Sieder

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Naher Osten, Vorderer Orient, word: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Proseminar: Regionale Konflikte, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beantwortet die Frage, was once den Konflikt als Jerusalem als Teil des Nahostkonflikts schwierig zu lösen macht.

Download PDF by Andreas Hautz: Natointervention im Kosovo - Ein rein humanitärer Einsatz?

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, observe: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich mit dem Kosovo–Konflikt, im speziellen mit dem Eingreifen der NATO 1999 und der Frage, ob es sich hierbei tatsächlich nur um eine humanitäre Intervention handelte beschäftigen.

Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika: Eine - download pdf or read online

Das Buch enthält systematische Darstellungen politischer Systeme Nord- und Lateinamerikas. Behandelt werden jeweils historische Grundlagen, Verfassung und Verfassungsentwicklung, politische Institutionen und Prozesse, Staatsorganisationsstrukturen, Rechtssystem, Militär, Interessenverbände, Kirchen, Massenmedien sowie Aspekte der politischen Kultur.

New PDF release: Öffentlichkeitsarbeit in Kriegen: Legitimation von Kosovo-,

Die sicherheitspolitischen Umbrüche der Jahrhundertwende fanden in den Kriegen im Kosovo, in Afghanistan und im Irak ihren Höhepunkt. Magnus-Sebastian Kutz analysiert, wie diese Kriege durch staatliche PR gerechtfertigt wurden. Dazu wird zum einen die inhaltliche Begründung in Reden und Pressekonferenzen untersucht und gezeigt, dass sowohl ein gezieltes Framing als auch intent des „gerechten Krieges“ Grundlage staatlicher Legitimationsbemühungen sind.

Additional info for Die Erklärungskraft des Neorealismus am Beispiel des Verhaltens der Akteure der Kuba-Krise von 1962 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Erklärungskraft des Neorealismus am Beispiel des Verhaltens der Akteure der Kuba-Krise von 1962 (German Edition) by Tim Mehlig


by Kevin
4.4

Rated 4.69 of 5 – based on 35 votes