Download e-book for iPad: Der hybride Kunde (German Edition) by Diana Caspers

By Diana Caspers

ISBN-10: 3656061238

ISBN-13: 9783656061236

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, notice: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: advertising and marketing, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit Mitte der 80er Jahre wurde die Fachliteratur des Marketings auf einen neuen Konsumenten aufmerksam, der sich durch scheinbar paradoxe Verhaltensweisen jeglicher typologischer Zuordnung entzieht. Die wachsende Widersprüchlichkeit seines Verhaltens zeigt sich vor allem in der Gegensätzlichkeit seines Handelns: Auf der einen Seite strebt er ehrgeizig nach dem günstigsten Angebot, auf der anderen Seite verhält er sich in anderen Bereichen geradezu verschwenderisch. Ein gern gewähltes Bespiel bildet die betuchte Dame, die in Pelz und Porsche bei Aldi einkauft. Diese erhöhte Preisorientierung des neuen Konsumenten führt dazu, dass er einmal preisbewusst und dann wieder preisbereit einkauft: Ein „zwitterhaftes“ Verhalten, das als hybrides Kaufverhalten bezeichnet wird. Der hybride Käufer stellt die bisherigen Typologisierungen von Verbrauchern in Frage, und die Marketing-Strategen vor das challenge einer getreuen Kunden- bzw. Marktsegmentierung. Experten empfehlen bereits den Abschied von soziodemographischen Kriterien, der Fokus läge auf der Preissensibilität sowie den Produktpräferenzen der Konsumenten. Im Folgenden wird ein kurzer Einblick in das Käuferverhalten, dessen Determinanten sowie die Entscheidungsfindung eines Kaufs gegeben. Anhand dieser Grundlage wird im darauf folgenden Kapitel das Phänomen des hybriden Kaufverhaltens erörtert und begründet. Dabei sind eine Begriffsabgrenzung sowie das Vorstellen verschiedener Formen des zwitterhaften Kaufverhaltens notwendig. Empirische Studien nach H. Diller und H. Schmalen im four. Kapitel sollen die Existenz des hybriden Käufers nachweisen. Dabei werden Inter- und Intrawarengruppenhybridität sowie Ein- und Mehr-Produktfall unterschieden. Im five. Kapitel werden die Auswirkungen auf das strategische advertising aufgezeigt. Dabei ist sowohl die Markt- als auch die Preissegmentierung zu beleuchten. Die Arbeit endet mit einem Fazit.

Show description

Read or Download Der hybride Kunde (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Download e-book for kindle: Konsum und Lebensstil (German Edition) by Laura Dahm

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, word: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Inst. für Soziologie), Veranstaltung: Konsumsoziologie, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit widmet sich der Frage, ob es ein spezifisches Ernährungsverhalten innerhalb sozialer Gruppen gibt.

Download e-book for kindle: Mehr Verkauf durch Nichtverkauf: Kunden kaufen fast von by Stephan Gebhardt-Seele

Nicht jeder, der akquirieren und Verkaufsgespräche führen muss, ist der geborene Verkäufer. Gerade Selbständige und Freiberufler konzentrieren sich häufig lieber auf ihre Produkte und Leistungen, als komplizierte Verkaufstechniken zu lernen und anzuwenden. Kein challenge, meint Stephan Gebhardt-Seele, erfahrener advertising- und PR-Berater.

Markt- und Produktmanagement: Die Instrumente des by Michael Kleinaltenkamp,Wulff Plinke,Frank Jacob,Albrecht PDF

Methoden und Ansätze zum administration des Leistungsprogramms, der Distribution, der Kommunikation, des Leistungsentgelts und der Vertragsgestaltung. Die Perspektive umfasst die gesamte Breite des Business-to-Business-Sektors. In der 2. Auflage wurden aktuelle Entwicklungen aus der wissenschaftlichen und praktischen Diskussion aufgenommen, z.

Byoungho Jin,Elena Cedrola's Fashion Brand Internationalization: Opportunities and PDF

The 1st quantity within the Palgrave experiences in perform: worldwide style model administration sequence, this ebook offers a entire view at the internationalization of favor manufacturers, delivering specific educational and managerial insights into how type manufacturers in varied sizes can construct and maintain their companies in aggressive international marketplaces.

Additional resources for Der hybride Kunde (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der hybride Kunde (German Edition) by Diana Caspers


by John
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 8 votes