New PDF release: Der 11. September und seine Folgen: Kann die amerikanische

By Kendra Schmidt

ISBN-10: 3656057486

ISBN-13: 9783656057482

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: united states, word: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltung: Seminar für Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, summary: Der eleven. September ist zweifellos ein historischer Tag. Der Lauf der Geschichte wurde zu Beginn des 21. Jahrhunderts schlagartig in eine neue Richtung gelenkt. Er hat nicht nur Fragen von Krieg und Frieden, Sicherheit und nationale Stabilität auf das Parkett der politischen Debatten zurückgebracht, sondern auch das internationale process verändert. Dieses hatte nach dem 2. Weltkrieg und vor allem nach dem Ost-West-Konflikt liberale Werte verinnerlicht. Frieden und Demokratie waren die obersten Gebote der sich entwickelten Zusammenarbeit. Die historischen Erfahrungen sollten sich nicht wiederholen, used to be durch eine weltweite Verflechtung und Kooperation verwirklicht werden sollte. Auf wirtschaftlicher, politischer, militärischer und völkerrechtlicher Ebene wurden internationale Organisationen wie die NATO, die UNO, die WTO oder die european gegründet, die durch Verträge und Kontrollen eine Plattform für Zusammenarbeit ermöglicht haben, auf der anderen Seite aber auch eine Souveränitäts- und Selbstbeschränkung für die Nationalstaaten bedeuten.
Fraglich ist, ob dieses process nach den Ereignissen des eleven. Septembers 2001 so noch Bestand haben kann. Der Grund dafür ist die uneingeschränkte Macht, die die united states in diesem innehält. Das internationale Staatensystem hängt maßgeblich von der Politik dieser Hegemonie ab. Somit ist die reaktionäre Außenpolitik richtungsweisend für die zukünftige internationale Ordnung und daher auch zentrale Analysekategorie dieser Hausarbeit.
Die Theorien der internationalen Beziehungen setzten sich seit dem 1. Weltkrieg mit der Beschaffenheit des internationalen platforms auseinander und werden in ihrem Denken stark von historischen Ereignissen geprägt. Der Neorealismus als eine dieser Theorien wurde zwar bereits in den 70er Jahren entwickelt, hat jedoch trotz nicht endender Kritik an Aktualität nicht verloren. Der von dieser Theorie geprägte Begriff der Sicherheit stand selten so im Mittelpunkt wie nach dem eleven. September.

Show description

Read or Download Der 11. September und seine Folgen: Kann die amerikanische Außenpolitik mit dem Neorealismus erklärt werden? (German Edition) PDF

Best politics in german books

New PDF release: Der Konflikt um Jerusalem - Was macht ihn so schwierig zu

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Naher Osten, Vorderer Orient, be aware: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Proseminar: Regionale Konflikte, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beantwortet die Frage, used to be den Konflikt als Jerusalem als Teil des Nahostkonflikts schwierig zu lösen macht.

New PDF release: Natointervention im Kosovo - Ein rein humanitärer Einsatz?

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, be aware: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich mit dem Kosovo–Konflikt, im speziellen mit dem Eingreifen der NATO 1999 und der Frage, ob es sich hierbei tatsächlich nur um eine humanitäre Intervention handelte beschäftigen.

Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika: Eine - download pdf or read online

Das Buch enthält systematische Darstellungen politischer Systeme Nord- und Lateinamerikas. Behandelt werden jeweils historische Grundlagen, Verfassung und Verfassungsentwicklung, politische Institutionen und Prozesse, Staatsorganisationsstrukturen, Rechtssystem, Militär, Interessenverbände, Kirchen, Massenmedien sowie Aspekte der politischen Kultur.

Öffentlichkeitsarbeit in Kriegen: Legitimation von Kosovo-, by Magnus-Sebastian Kutz PDF

Die sicherheitspolitischen Umbrüche der Jahrhundertwende fanden in den Kriegen im Kosovo, in Afghanistan und im Irak ihren Höhepunkt. Magnus-Sebastian Kutz analysiert, wie diese Kriege durch staatliche PR gerechtfertigt wurden. Dazu wird zum einen die inhaltliche Begründung in Reden und Pressekonferenzen untersucht und gezeigt, dass sowohl ein gezieltes Framing als auch purpose des „gerechten Krieges“ Grundlage staatlicher Legitimationsbemühungen sind.

Extra resources for Der 11. September und seine Folgen: Kann die amerikanische Außenpolitik mit dem Neorealismus erklärt werden? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der 11. September und seine Folgen: Kann die amerikanische Außenpolitik mit dem Neorealismus erklärt werden? (German Edition) by Kendra Schmidt


by Jeff
4.2

Rated 4.44 of 5 – based on 11 votes