New PDF release: Buddhismus in Tibet: Was ist übrig geblieben von den Lehren

By Elisa Kreutzmann

ISBN-10: 3640268199

ISBN-13: 9783640268191

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: Ferner Osten, notice: 2,0, Universität Rostock (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Herrschafts- und Gesellschaftsstrukturen in Tibet, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die neuesten Entwicklungen in Tibet, in denen Aufstände der buddhistischen Mönche gewaltsam durch die chinesische Volksarmee niedergeschlagen werden, zeigen immer wieder die enormen Einflüsse, die der Buddhismus auf das tibetische Volk hat. Nicht zuletzt aufgrund der charismatischen Persönlichkeit des 14. Dalai Lamas konnte die religiöse Führung in Dharamsala, Indien, ihr Ansehen in Tibet erhalten, wenn nicht noch ausbauen.
Der tibetische Buddhismus wird in den westlichen Medien oft als eine sehr friedvolle faith dargestellt. Dieses Bild wird mit einer genaueren Betrachtung der Geschichte des tibetischen Buddhismus zu korrigieren sein.
Um die Inhalte des tibetischen Buddhismus darzustellen, ist ein Rückblick auf die Ursprünge der faith unumgänglich. Diese finden sich im Indien des 6./7. Jahrhunderts v. Chr. und natürlich mit dem Buddha Siddhartha Gautama, dem Religionsstifter selbst.
Im Anschluss werden die Charakteristik der buddhistischen faith und ihre verschiedenen Schulen erklärt, um später Rückschlüsse auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Urbuddhismus herausstellen zu können.
Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit liegt auf dem tibetischen Buddhismus, auch Lamaismus, Vajrayana, Diamant-Fahrzeug, Tantrismus oder tantrischer Buddhismus genannt. Über die Unterscheidung dieser Bezeichnungen kann spätestens nach der Betrachtung des vierten Kapitels über den Buddhismus in Tibet Klarheit geschaffen werden. Dieser Teil ist in die Unterkapitel „Die Entwicklung der buddhistischen faith in Tibet“, „Die establishment des Dalai Lama“ und „Die religiöse Praxis“ untergliedert.
Schließlich folgt eine kurze examine der Frage „Was ist übrig geblieben von den Lehren des historischen Buddhas?“, die unweigerlich auf die Rolle des Lama-Kultes, des Tantras und des tibetischen Pantheons hinweisen muss(...)
Indische Begriffe werden dabei zum Teil in Pali, zum Teil in Sanskrit geschrieben. In dieser Arbeit wurde, wenn vorhanden, die Sanskrit-Version benutzt.

Show description

Read or Download Buddhismus in Tibet: Was ist übrig geblieben von den Lehren des historischen Buddhas? (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Download e-book for iPad: Der Konflikt um Jerusalem - Was macht ihn so schwierig zu by Ivo Sieder

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Naher Osten, Vorderer Orient, observe: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Proseminar: Regionale Konflikte, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beantwortet die Frage, used to be den Konflikt als Jerusalem als Teil des Nahostkonflikts schwierig zu lösen macht.

Download e-book for kindle: Natointervention im Kosovo - Ein rein humanitärer Einsatz? by Andreas Hautz

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, notice: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich mit dem Kosovo–Konflikt, im speziellen mit dem Eingreifen der NATO 1999 und der Frage, ob es sich hierbei tatsächlich nur um eine humanitäre Intervention handelte beschäftigen.

Download PDF by Klaus Stüwe,Stefan Rinke: Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika: Eine

Das Buch enthält systematische Darstellungen politischer Systeme Nord- und Lateinamerikas. Behandelt werden jeweils historische Grundlagen, Verfassung und Verfassungsentwicklung, politische Institutionen und Prozesse, Staatsorganisationsstrukturen, Rechtssystem, Militär, Interessenverbände, Kirchen, Massenmedien sowie Aspekte der politischen Kultur.

Download e-book for iPad: Öffentlichkeitsarbeit in Kriegen: Legitimation von Kosovo-, by Magnus-Sebastian Kutz

Die sicherheitspolitischen Umbrüche der Jahrhundertwende fanden in den Kriegen im Kosovo, in Afghanistan und im Irak ihren Höhepunkt. Magnus-Sebastian Kutz analysiert, wie diese Kriege durch staatliche PR gerechtfertigt wurden. Dazu wird zum einen die inhaltliche Begründung in Reden und Pressekonferenzen untersucht und gezeigt, dass sowohl ein gezieltes Framing als auch rationale des „gerechten Krieges“ Grundlage staatlicher Legitimationsbemühungen sind.

Extra resources for Buddhismus in Tibet: Was ist übrig geblieben von den Lehren des historischen Buddhas? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Buddhismus in Tibet: Was ist übrig geblieben von den Lehren des historischen Buddhas? (German Edition) by Elisa Kreutzmann


by Paul
4.2

Rated 5.00 of 5 – based on 18 votes